Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Selbsthilfegruppe Auerberg. Wir freuen uns, Ihnen unser "neues Gesicht" zeigen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchforsten unserer Seiten. Gerne beantworten wir Ihnen Fragen, die Sie über Kontakt an uns stellen können.


Gruppenreise 2021

Die Selbsthilfegruppe für Hauterkrankungen macht dieses Jahr wieder eine Gruppenreise an das Tote Meer.
Termin: 25.09.2021 bis 09.10.2021

Weitere Infos entnehmen Sie bitte der Beschreibung.


Unsere Selbsthilfegruppe hilft sich gegenseitig

  • Das Leben trotz einer schweren Krankheit zu bewältigen
  • aus der Verzweiflung herauszufinden und wieder Mut fassen
  • Die eigene Isolation zu überwinden
  • Unterstützung und Verständnis bei Menschen finden, die eine ähnliche Lebenssituation aus eigener Erfahrung kennen
  • Andere Menschen in der Gruppe unterstützen
  • Gemeinsame Aktivitäten planen und durchführen
  • Sich für Maßnahmen bestimmter Probleme einsetzen
  • Neue Freundschaften in einem Kreis schließen, in dem man anerkannt ist

Jedes Mitglied sollte seine Erfahrungen und Fähigkeiten einbringen und jedes von den anderen profitieren. Wir helfen auch bei Reha-Anträgen, Behindertenausweisen oder beim Kontakt mit der Krankenkasse.

Wir fungieren als Drehscheibe zwischen dem professionellen Versorgungssystem und dem Selbsthilfesystem und vermitteln Kontakte zu Fachleuten, Journalisten und Partnern in Verbänden und Verwaltungen. Wir besuchen Hautkliniken und laden Referenten ein, um uns zu informieren.

Wir werden beraten vom DNB und anderen großen Vereinen. Auch gehören wir diesen Verbänden als Kontaktgruppe an. Wir besuchen Fachtagungen um uns zu informieren.

Unsere Selbsthilfegruppe wurde im März 2005 gegründet und besteht zurzeit aus 30 Mitgliedern. Wir treffen uns alle 6-8 Wochen im lockeren Rahmen im Pfarrstadel Bernbeuren.

Zu diesen Treffen sind Sie herzlich eingeladen!
Die aktuellen Termine finden Sie unter dem Punkt Aktuelles.

Marion Socher, Leiterin Hautkontakt-Auerberg